Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 5.547 mal aufgerufen
 Andere rheumatische Erkrankungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Sophie Offline

Stammgast


Beiträge: 179
Punkte: 179

12.05.2009 04:29
#16 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten
Hallo,
ich unterrichte Mathematik und Informatik an einer HTL (Elektrotechnik, Nachrichtentechnik).
lg
Sophie

Krankengeschichte --> klick

Valentina Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 19
Punkte: 19

12.05.2009 09:22
#17 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

Grüß dich herzlich lieber Glan!
Ich weiß daß deine Mutter und deine Tante entzündl. Rheumatische Erkrankungen haben



Am DU wird der Mensch zum ICH

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

12.05.2009 10:32
#18 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

hallo valentina,

erst mal: herzlich willkommen in unserem forum
es wäre nett, wenn auch du dich bei uns vorstellen würdest.

In Antwort auf:
Ich weiß daß deine Mutter und deine Tante entzündl. Rheumatische Erkrankungen haben

kennst du glan oder seine familie?

wünsche euch eine gute nacht!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Valentina Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 19
Punkte: 19

12.05.2009 11:16
#19 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

Hallo Eveline. Bastle schon an meiner Vorstellung, Uwe erinnert mich immer wieder dran. Beim Nachdenken muß ich immer weiter zurückgehen und weiß noch keine schmerzfreie Zeit. Bitte habt Geduld, außerdem gibts noch kein salonfähiges Foto von mir.



Am DU wird der Mensch zum ICH

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

12.05.2009 19:44
#20 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

hallo valentina,

das foto ist nicht wichtig .
wichtig ist es, einige details zu der erkrankung unsere user zu kennen. damit erleichtert ihr uns bei fragen die hilfestellung, da wir dann nicht mehr so viel nachfragen müssen und somit die hilfe schneller erfolgen kann.

wünsche euch einen schönen tag!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

11.08.2009 01:11
#21 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

so sorry erstmal das ich mich solange nicht gemeldet hatte.

Zur Verteidigung kann ich einiges vorweisen^^:
Streß in der Schule..
Ausfall des Inets.Über mehr als ne Woche.

@eveline: wegen der Untersuchung für Psoasis. Noch nicht gemacht, aber mit wem ein GEspräch geführt. Eher unwahrscheinlich.

Am Sonntag morgen Gichtanfall im Großen Zeh. Also in dem Gelenk vorher, Meinte mein Fuß ist gebrochen. Habs Röntgen lassen.
Schwellung, Hitze im Gelenk und Entzündet. Harnsäure normaler Wert.

Imo hab ich immer noch ziemlich Schmerzen im Fuß, kann kaum auftreten, und versuch halt mit den Medis drüberzukommen.

lg
Glan

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

11.08.2009 01:58
#22 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

hallo glan,

In Antwort auf:
Schwellung, Hitze im Gelenk und Entzündet. Harnsäure normaler Wert.

wenn die harnsäure normal war, dann kann es kein gichtanfall gewesen sein!

eine daktylitis (die ganze zehe ist geschwollen, nicht nur ein gelenk) ist ein hinweis auf psoriasisarthritis und wird sehr oft mit der gicht verwechselt. aber ohne erhöhte harnsäure - keine gicht!
so sieht das aus, und kann jede zehe befallen (und lies dir gleich den text auf dieser verlinkten seite durch):



quelle: http://www.tiz-info.de/info/pa/symptomat...sarthritis.html
In Antwort auf:
eveline: wegen der Untersuchung für Psoasis. Noch nicht gemacht, aber mit wem ein GEspräch geführt. Eher unwahrscheinlich.

durch ein gespräch kann man keine pso feststellen , dazu gehören schon untersuchungen durch den hautarzt. es gibt außerdem sehr viele verschiedene formen der pso, die sich unterschiedlich auf der haut zeigen, so das es kein allgemein gültiges hautbild gibt.

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

11.08.2009 02:36
#23 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

ok danke erstmal für die Antwort.
Wahrscheinlich oder ganz sicher geb ich dir recht wegen der Psoasis. (Untersuchung des Hautarztes).


Der Anfall oder Die Schwellung war am Sonntag morgen, Blutbefund wurde gestern gemacht am Montag vormittag. ich meinte gelesen zu haben, das ein tag später der Wert scho ganz anders sein kann, Weiters hat mir gestern ein Arzt gesagt, der Harnsäurewert muss nicht zwingend hoch sein, bei einem Anfall.
Ich versuch mal ein Bild von meinem Fuß hochzuladen.(Jetzt ist die Schwellung nicht mehr so stark, wegen den Ibuprofen und dem eisbeutel
Ich hoffe due erkennst halbwegs den Unterschied
lg
Glan

Angefügte Bilder:
CIMG2931.JPG   CIMG2933.JPG  
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

11.08.2009 03:53
#24 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

hallo glan,

lies mal:

In Antwort auf:
In den Laborbefunden zeigen sich im akuten Anfall eine deutlich erhöhte Blutsenkung und erhöhte Werte des C-reaktiven Proteins (CRP) . Auch die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) sind meist erhöht. Die Harnsäure im Blut kann im akuten Anfall auch nur im oberen Normbereich liegen. Beim chronischen Verlauf ist sie aber ohne entsprechende Therapie praktisch immer erhöht.

quelle:http://www.netdoktor.at/laborwerte/fakte...e/harnsaure.htm

ich habe mir jetzt den ganzen thread noch einmal durchgelesen.
was mich interessieren würde ist, wie hoch deine harnsäure bis jetzt immer war.
bei männern sind die normalwerte: 3,5-7,1 mg/dl (alte einheit) 208-422µmol/l.

bei frauen sind diese werte niederer angesetzt (2,5-5,9 mg/dl). meine harnsäurewerte bewegen sich immer so um die 8,5 mg/dl.
mein doc sagte zu mir, dass akute gichtanfälle in der regel erst ab 9 mg/dl auftreten und bei männern erst über 10....

ja, ich kann die schwellung erkennen, ganau so könnte auch eine darktylitis aussehen. deine zehennägel sehen, soweit ich dies auf dem bild erkenne kann, auch verändert aus, diese solltest du unbedingt einem hautarzt zeigen.
weiters ist nur im akuten gichtanfall das crp und die blutsenkung erhöht, du schreibst aber, dass die entzündungswerte immer erhöht sind.

ich weiß jetzt nicht, ob du dir den link vom bild durchgelesen hast, deshalb kopiere ich dir einen auszug hier herein:
In Antwort auf:
Eine weitere typische Manifestation der Psoriasis-Arthritis ist die sogenannte pseudoguttöse Attacke. Sie äußert sich mit einer relativ akut einsetzenden, stark schmerzhaften Schwellung, Rötung und Überwärmung des Großzehengrundgelenks (Abb. 6) und kann auf den ersten Blick mit einem akuten Gichtanfall verwechselt werden (deshalb auch die Bezeichnung pseudoguttös von lat. guttös = gichtig).

Da die Gicht in der Regel bei Männern erst zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr beginnt, bei Frauen sogar noch viel später, sollte ein solcher gichtähnlicher Gelenkanfall bei jungen Menschen immer auch an die Möglichkeit einer Psoriasis-Arthritis denken lassen.


quelle: http://www.tiz-info.de/info/pa/symptomat...sarthritis.html

der fachausdruck pseudoguttöse attacke wird oft im zusammenhang mit dem befall des zehengrundgelenks genannt, aber er kann auch für andere gelenke gebraucht werden, die auch von einem akuten gichtanfall betroffen sein können.

ich würde mich an deiner stelle jetzt erst recht einem internistischen rheumatologen und einem hautarzt vorstellen.

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

11.08.2009 04:13
#25 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

so nochmal
Iwie is ma grad das geschriebene abhanden gekommen....

So bei der Untersuchung war der Wert 6,4.
Eine zeitlang waren die Harnsäurewerte über 8- 8,5. Mit dem Medikament(Urusin oder sowas)
gings dann in Normalbereich.. So das der Doc gemeint hat , ich könnts absetzen.(was ich seit 2 Monaten auch habe).

In Antwort auf:

ich würde mich an deiner stelle jetzt erst recht einem internistischen rheumatologen und einem hautarzt vorstellen.


Hab mir einen rausgesucht und werd ihn morgen mal anrufen. Wird zeit, das da endlich was weitergeht.
Wie sagt Grönemeyer in einem seiner Lieder :
"Zeit das sich was dreht."
Dank dir für deinen Beitrag

lg

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

11.08.2009 04:21
#26 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

hallo glan,

ja, urosin 300 mg nehme ich auch.
schon deswegen bezweifle ich, dass es wirklich ein gichtanfall war ...

super, dass du es jetzt anpacken willst, bevor noch schlimmeres passiert!

falls du nichts dagegen hast, würde ich diesen thread gerne in ein anderes unterforum verschieben, denn es handelt sich schon lange um keine vorstelllung mehr

alles gute und lass wieder von dir "hören"

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

11.08.2009 04:29
#27 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

jo sicher ein Unterforum wär wahrscheinlich passender.
Hab halt einfach dort weitergeschrieben.
Euch noch einen schönen sonnigen Abend..

lg
Glan

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

12.08.2009 22:04
#28 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

so hallo nochmal, wollt euch bissl teilhaben lassen wie es weitergeht.

Hab heute endlich den Weg zu einem wirklich guten Arzt gefunden.

Der hat mir erstens mal richtig zugehört....jaaaaaa
und folgendes angeordnet:

Ersuche um KO der Rheumaserologie + AK *HB 27 AK
und weiters eine Untersuchung in der Abteilung für Nuklearmedizin. (Iwas von Isotop mit einer Infusion und iwas festzustellen von Entzündung) genaueres folgt.

Auf demZettel steht noch Diagnose: V. a Kristallarthropathie.
Wobei ich im internet nur Gicht im Zusammenhang gefunden habe.
Der Doc aber gemeint hat, das alles im Zusammenhang gesehn werden muss. Nach den 2 Untersuchungen wird dann weiter entschieden.


lg Glan
Und euch noch einen sonnigen Tag aus dem wunderschönen Kärnten.

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

12.08.2009 22:32
#29 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

hallo glan,

es freut mich, dass du uns am laufenden hältst und einen arzt gefunden hast, der dir zuhört (ist ja eher selten )

In Antwort auf:
Auf demZettel steht noch Diagnose: V. a Kristallarthropathie.

ja, damit ist die gicht gemeint.
In Antwort auf:
Ersuche um KO der Rheumaserologie + AK *HB 27 AK

nach entzündlichen rheuma wird auch gesucht.
In Antwort auf:
Iwas von Isotop mit einer Infusion und iwas festzustellen von Entzündung

damit ist die skelettszintigrafie gemeint, hier kannst du darüber nachlesen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Knochenszintigraphie

zu hautarzt würde ich an deiner stelle trotzdem noch gehen,- ist wichtig!

bin schon gespannt, was da herauskommt ...

wünsche dir auch einen schönen tag aus dem bewölkten burgenland

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

12.08.2009 23:35
#30 RE: neu hier und erstmal hallo Zitat · antworten

In Antwort auf:
Iwas von Isotop mit einer Infusion und iwas festzustellen von Entzündung


genau das war das komische wortKnochenzintisgraphie, danke für deinen link dazu.

lg
Glan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Raynaud
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen