Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 2.712 mal aufgerufen
 "Kummerkasten"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Wölfin Offline

Stammgast


Beiträge: 294
Punkte: 294

02.07.2009 08:42
#46 RE: Mein Kampf wird immer schwerer und nimmt kein Ende..*schnief* Zitat · Antworten

Och nööö meine liebe Elke
was machst du nur für Sachen meine Güte du hast aber ganz schön aktion . Ich wünsche dir das die Schmerzen das Fieber und alles was dich jetzt quält ganz schnell verschwindet.

Knuddel dich mal ganz doll

Bine



Liebe Grüße

Lupus pilum mutat, non mentem

Die Welt ist eine Bühne, doch das Stück ist schlecht besetzt. (Oscar Wilde)


Meine Krankenvita


Musikus Offline

Mitglied

Beiträge: 73
Punkte: 73

03.07.2009 01:49
#47 RE: Mein Kampf wird immer schwerer und nimmt kein Ende..*schnief* Zitat · Antworten

Liebe Elke,

was machst Du denn für Sachen... Ich wünsche Dir gute Besserung und dass die Wunde ganz schnell wieder heilt...

Liebe Grüße
Musikus

Madita Offline

Mitglied


Beiträge: 96
Punkte: 96

04.07.2009 07:49
#48 RE: Mein Kampf wird immer schwerer und nimmt kein Ende..*schnief* Zitat · Antworten

Liebe Elke !

Du hättest an Ort und Stelle Dich beschweren müssen und wenn Du es nicht gekonnt hättest Dein Mann. Bitte in Zukunft nicht mehr so abspeisen lassen !!!
Da ist man in der chirurgischen Praxis ja völlig anders mit Mama umgegangen, als sie sich vor Wochen in den Finger gehobelt hat. Sofort kam sie dran, obwohl die Praxis voll war.

Hab es Dir heute fast nachgetan. Achim und ich waren in Mamas alten Garten wo sie ja gewohnt hat und haben es uns pflegeleichter gemacht. So lange wie das nicht verkauft ist muss ja für Ordnung gesorgt werden. Hab mich in die "Maus" (untere Teil vom Daumen) gehakt. Ist zwar nicht gross aber tut höllisch weh. Mein "Sanitäter" hat mich schon verarztet.

Gute Besserung von Madita

MADITA
Den Kopf in den Sand stecken geht nicht mehr, denn die Sandkiste vor dem Haus wurde weg geräumt
(Spruch eines lieben Bekannten nach Beinamputation)

FREUNDLICHKEIT LÖST SCHWIERIGKEITEN

Angefügte Bilder:
Gute Besserung . Hund klimpert mit den Augen.gif  
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

04.07.2009 22:20
#49 RE: Mein Kampf wird immer schwerer und nimmt kein Ende..*schnief* Zitat · Antworten

hallo elke,

In Antwort auf:
die Wundspezialisten und er drehten und wendeten den finger hin und her, kamen dann einhellig zu der meinung, trotz des wieder dolleren blutens, das alles soweit gut aussieht, das es eine doofe stelle ist und etwas dauern wird bis das verheilt ist.

wenn die wunde stark blutet ist das sehr gut, weil somit die ganzen keime ausgespült werden. die entzündung selbst, kann auch durch den schnitt verursacht sein, da ja gewebe verletzt-zerstört wurde.
In Antwort auf:
ach ja, arbeitshandschuhe, da hast du natrülich auch recht, aber ich haße handschuhe da hab ich kein gefühl drinn, höchstens mal so op-handschuhe diese dünnen, aber die hätten mir da auch nix genutzt <*lach*

egal, ob du sie hasst oder nicht, du solltest sie in jedem fall anziehen bei der gartenarbeit , sie sind zu deinem schutz. wenn du sie getragen hättest, wäre dir so etwas nicht passiert! gerade du, als macumar-patientin, musst besonders vorsichtig sein.
wie sagt man so schön?: vorbeugen ist besser wie heilen!
man gewöhnt sich an die handschuhe. ich musste mein ganzes berufsleben lang handschuhe tragen, zu meinem schutz und um meine patienten zu schützen.
denk mal drann, wieviele keime sich in der erde tummeln, die hast du dann alle in deiner wunde ....
In Antwort auf:
wie sieht es denn jetzt bei euch wasser mässig aus??
und wie geht es dir eveline?

in meiner ortschaft hat sich wieder alles beruhigt, in anderen teilen österreichs kommt es durch die vielen heftigen gewitter immer wieder zum hochwasser. der boden kann durch den vielen regen kein wasser mehr aufnehmen und es genügt dann oft schon ein kleines gewitter um die gewässer wieder zum überlaufen zu bringen.

letzte woche hatte ich eine verkühlung mit leichten fieber. geblieben ist der husten. mein asthma ist durch den infekt wieder aktiv geworden.
seit gestern ist mein mann krank. bei uns ist eben immer was los

ich hoffe, das es dir schon besser geht und wünsche dir einen schönen sonntag!

Liebe Grüße
Eveline

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz