Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.265 mal aufgerufen
 Umgang mit der Erkrankung
GaA Offline

Mitglied


Beiträge: 774
Punkte: 774

12.04.2009 10:05
Auswaschen von Arava Zitat · antworten
moin zusammen

noch ne frage für die liebe chatbekannte

sie hat ne weile arava bekommen (in kombi mit humira und mtx)
der blutdruck ist angestiegen , daswegen auch der ausstieg bei Arava .

meines wissens bleibt Arava lange im körper .. bis zu 6 monaten. und treibt deswegen auch weiter sein unwesen .

hat jmand schonmal arava ausgewaschen ?
falls ja ....
bitte kurze tips wie das von statten ging .
welche medis müßen dafür genommen werden ... und wie lange ?

danke

LG
Uwe

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

12.04.2009 17:13
#2 RE: Auswaschen von Arava Zitat · antworten

hallo uwe,

ja, trulla hat arava mit colestyramin 4g/beutel ausgewaschen.
eine weitere möglichkeit wäre noch carbo medizinalis.

deine bekannte kann sich ja hier den beitrag durchlesen:

http://www.rheuma-selbst-hilfe.com/t185f...-blutdruck.html

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen