Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 986 mal aufgerufen
 "Kummerkasten"
Seiten 1 | 2
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

10.10.2009 04:45
#16 RE: ziemlich frustriert--Frau im Krankenhaus und der Kampf mit den Kids Zitat · antworten

hallo glan,

ich glaube dir, dass du im moment überlastet bist ist halt nicht leicht, alles unter einen hut zu bekommen ....

ich weiß aber noch immer nicht, warum deine frau im kh ist, was fehlt ihr denn?

schönes wochenende!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Matze Offline

Mitglied


Beiträge: 99
Punkte: 99

10.10.2009 06:32
#17 RE: ziemlich frustriert--Frau im Krankenhaus und der Kampf mit den Kids Zitat · antworten

Hallo Glan,

wie gehts Deiner Frau, Deinen Kindern und Dir??
Bis jetzt hast Du das doch super hinbekommen und Du schaffst das weiter!
Noch Bier da?? Ich nehm auch eins!
Was machst Du mit den Kiddys jetzt in den Ferien??

Gruß Matze

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

10.10.2009 06:35
#18 RE: ziemlich frustriert--Frau im Krankenhaus und der Kampf mit den Kids Zitat · antworten

meiner Frau langsam besser, danke der Nachfrage. Sammy wird langsam wieder ,

Jo, so wies aussieht fängt bei mir das Halsweh grad an

Bier für dich?,komm vorbei dann trink ma eins auf der Terazza Unsere kids haben keine Ferien.


lg

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

15.10.2009 19:58
#19 RE: ziemlich frustriert--Frau im Krankenhaus und der Kampf mit den Kids Zitat · antworten

So wollt mal wieder was von mir hören lassen.

Hab jetzt überwunden die Kids für den Hort anzumelden. DAs bedeutet konkret Samuel geht nach der Schule in den Hort bis 16.00 und die kleine geht ganztags in den Kindergarten(16.00). Die große ist nachmittags bei mir zu hause. Ich genieße es , etwas mehr Luft zu bekommen. Und hab endlich zeit, bissl was für die Schule weiterzubekommen.

Hatte Dienstag Mathetest. Wie das Ergebnis weiß ich nicht, aber um 8.00 abends mit Antibiotika intus wars net ganz so einfach.

Meine Angina liegt auch so gut wie hinter mir.
Übers Wochenende sind wir bei Freunden eingeladen, die haben selber 5 kids. Und meine fühlen sich dort wohl. Wird wohl ziemlich Ramba Zamba werden.

Euch auch noch ein schönes halbwegs ruhiges Wochenende

lg
Glan

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

16.10.2009 12:43
#20 RE: ziemlich frustriert--Frau im Krankenhaus und der Kampf mit den Kids Zitat · antworten

hallo glan,

ich denke, dass war eine gute entscheidung. für die kinder ist es auch nicht schlecht, wenn sie unter anderen kindern sind, und du hast ein wenig ruhe zum lernen. auch denke ich, dass der hort kostengünstiger wie ein kindermädchen ist.

ich wünsche euch viel spass bei den freunden

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Glan Offline

Mitglied

Beiträge: 66
Punkte: 66

20.10.2009 19:20
#21 RE: ziemlich frustriert--Frau im Krankenhaus und der Kampf mit den Kids Zitat · antworten

mal was positives:

So wies aussieht kommt meine Frau heute nach Hause. Es scheint das Gröbste überstanden zu sein. Danke für euer Beistehen und immer wieder nettes Nachfragen wies uns geht.


lg
Glan

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen