Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 "Kummerkasten"
Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

13.07.2009 17:26
Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

die es jetzt überall zu kaufen gibt, so etwas "anrichten"

Ihr Lieben, guten Morgen, ich stelle ein Bild meiner Ferse ein. Es ist etwas
undeutlich, aber man kann erkennen dass sie blutet. Die Risse sind 1 cm lang
und es tritt Blut aus. Nun muss ich dazu schreiben dass die Ferse bis vor
2 - 3 Wochen trocken war und alles bestens ausgeheilt.

Ich habe mir die Plastikclocs gekauft weil sie breite Fussbetten haben und
ich dachte ich könne gut damit laufen. Und nun lese ich das:

http://www.focus.de/gesundheit/gesundleb...aid_393135.html

Ob die Dinger dran schuld sein können dass meine arme Ferse so offen wieder ist -
stöhn - es dauert Monate bis das wieder zuheilt obwohl ich die Plastikdinger gleich
vorhin runtergezerrt habe:

Gesundheitlich ist es sowieso im Moment an der unteren Grenze. Ich war gestern bei
der Ärztin, das linke untere Lungenfeld hat wieder einen mit abgekriegt durch die
Erkältung. Also Ruhe, viel Trinken und Tavanic. Das schlägt bei mir gut an.

Leider ziehen wir heute und morgen um ...

Na ich wünsche Euch jedenfalls einen guten Tag. Und Eure Erfahrungen zu den
Plastiklatschen würden mich wirklich interessieren.

Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

Angefügte Bilder:
Bild007.jpg  
juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

13.07.2009 17:55
#2 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

Liebe Mupfeline,

deine Ferse sieht ja gar nicht gut aus, hoffentlich heilt das bald wieder. Ich habe auch solche Plastikclogs, hauptsächlich für den Garten, ziehe sie aber immer nur kurz an, und meistens mit Socken. Zu Hause laufe ich nur barfuß oder in Rutschesocken, ansonsten komme ich mit Birkis mit weitem Fußbett am besten klar.

Liebe Grüße und gute Besserung,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

pumuckel Offline

Stammgast

Beiträge: 211
Punkte: 211

13.07.2009 18:35
#3 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

hallo mupfeline, ich trage auch die crocs, aber habe mir welche von betula gekauft, die sind innen ganz weich und ohne riffelung, trage sie meistens mit socken, die preiswerten sind mir zu gefährlich, wegen der schadstoffe,
sind momentan die einzigen schuhe die ich tragen kann,
dein fuß sieht schlimm aus, warst du schon beim doc


liebe grüße pumuckel
heute ist der erste tag vom rest meines lebens

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

13.07.2009 18:42
#4 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

hallo mupfeline,

nein, die ferse sieht wirklich nicht gut aus!

irgenwie kann ich es mir aber nicht vorstellen, dass die schuhe darann schuld sind, die sind ja hinten offen ....
oder hast du vielleicht eine allergie gegen das material?

ich trage diese schuhe im garten und als wasserschuhe im see und habe keine probleme damit.

hat die wunde schon der arzt gesehen? pass auf, dass du dich nicht infizierst!

übernimm dich bitte nicht beim umzug heute, mach langsam, du bist nicht ganz gesund!

Liebe Grüße
Eveline

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

13.07.2009 18:51
#5 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

Danke für die Meinungen, naja, es ist ja nur aufgepflanztes Gewebe von einem
anderen Körperteil. Es ist ja kein Fussgewebe. Aber ich denke, Evi wird vielleicht
am meisten Recht haben, es wird wohl das Material sein dass, da ich auf dieser Stelle
laufe, keine Luft ranlässt und aufweicht. Mist verdammter. Ich habe jetzt meinen
Mann seine Pantoffel annektiert, wenn ich aber die Ferse verbinde dann
schwitzt die Haut und dann läuft die Brühe nur so raus, im Moment kann ja
durch das offene der Pantoffel die Flüssigkeit ablaufen. Leider hat sich schon
Nässe gebildet, es suppt. Mist.

Heute und morgen muss ich noch durch. Dann kann ich kürzer treten. Vielleicht
helfen die Antibiotika gegen den Virus ja auch ein bisschen gegen die offene
Ferse.

In zwei Stunden gehts los, dann kommen 3 Kollegen und mein Mann die uns
helfen :)

Samson - der Hasi - hat vorhin vor Zorn geklopft weil alles vollgestellt
ist, alle Wege für ihn versperrt und alles ungemütlich. Ich habe so lachen
müssen über ihn und dann habe ich einfach mitgeklopft. Ich bilde mir ein,
der Hase hat mich merkwürdig gemustert

Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

13.07.2009 19:10
#6 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

hallo mupfeline,

wenn du die ferse verbindest, dann bitte nur mit saugenden - luftdurchlässigen materialien. ziehe dir dann über den verband eine baumwollsocke drüber. es sollte 2x tägl. verbunden werden und die wunde muss trocken gehalten werden. ein ständig feuchtes hautmilieu hat den nachteil, dass krankheitserreger wie bakterien, pilze oder viren leichter eindringen können.

In Antwort auf:
Vielleicht helfen die Antibiotika gegen den Virus ja auch ein bisschen gegen die offene Ferse

wenn es ein breitbandantibiotikum ist, dann hilft es wahrscheinlich auch gegen bakterien (gegen viren kann es aber nichts ausrichten) in der wunde...

alles gute für den umzug!

Liebe Grüße
Eveline

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

13.07.2009 19:27
#7 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

Liebe Evi, danke für Deine Ratschläge,

die Doktorin hat gestern gesagt es wäre ein Virus der mich
erwischt hat und die Lunge wieder mit in Mitleidenschaft ge-
zogen hat. Allerdings habe ich verfärbten Auswurf.

Evi, ich will ned jammern, aber ich bin 20 Jahre! mit
einer offenen Ferse rumgelaufen. Das heisst im Hochsommer:
Verbände die nässen, kein Bad im Freien, kein Laufen über
Gras - nichts, nur Verbände. Nach dem Rauchstopp vor etwa 9
Jahren hat es urplötzlich aufgehört und wurde trocken. War
nie wieder offen, keine Verbände mehr im Sommer. Ich
war so glücklich und jetzt geht der Mist wieder los. Ich
könnte heulen - aber vor Wut und Zorn. Vielleicht verstehst
Du das nicht, aber 20 Jahre mit Verbänden sind eine lange Zeit.

Ich werde alles unternehmen dass die Ferse wieder trocken wird.
Aber Hautärzte können da nicht mehr helfen. Ich habe da
wahre Odysseen hinter mir

Aber nun lassen wir alle den Kopf nicht hängen nicht wahr.
Wir müssen alle durch - durch den Schiet der sich Leben nennt
aber es ist so.

LG Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

13.07.2009 19:42
#8 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

liebe mupfeline,

antibiotika ist gegen viren wirkungslos. auf einen viralen infekt pfropft sich auch oft ein bakterieller infekt, das zeigt sich dann an der farbe des auswurfs (grün, gelb) nur dagegen kann antibiotika etwas ausrichten.

du jammerst nicht!
ich kann es mir vorstellen wie schlimm es für dich war/ist ständig mit verbänden rum zu laufen!

ich habe zwar keine offenen füße, aber dafür immer furunkeln an allen möglichen stellen des körpers. zur zeit habe ich wieder 2 solche biester .... nicht nur, dass sie höllisch schmerzen, sie hinterlassen auch unschöne narben. an einigen unzugänglichen stellen am körper kann man sie nicht einmal verbinden.

so hat halt jeder von uns sein päckchen zu tragen

Liebe Grüße
Eveline

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

13.07.2009 20:01
#9 RE: Können die Plasticclocs Zitat · Antworten

Ja komm, liebe Evi, wir mal

und nu gehts weiter mit dem Tag

Alles Liebe für die hier lesenden und schreibenden

und natürlich für als Moderatorin samt Anhang :)

Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz