Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 660 mal aufgerufen
 Allgemeinmedizin
Kadde Offline

Mitglied


Beiträge: 87
Punkte: 87

09.07.2009 09:59
Migräne? Zitat · antworten

Hey,
hat einer von euch Migräne?

Also ich befürchte so langsam kann ich es nicht mehr von der Hand weisen.

Das Problem ist nur, dass ich mich dann ganz plötzlich auch übergeben muss. IMMER! Das passiert mir wenn ich unterwegs bin, Auto fahren muss usw.

Kann man da was machen?
Oft kommt das aus heiterem Himmel.

Okay ich hab bissel Probleme mit der Halswirbelsäule, in den letzten Monaten vermehrt aber das kann es ja nicht NUR sein denk ich.

Kann man das nicht irgendwie automatisch wieder los werden?

Danke schon mal
Kadde.

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.07.2009 19:11
#2 RE: Migräne? Zitat · antworten

hallo kadde,

hier gibt es einen selbsttest, ob es sich um migräne handeln könnte:
http://www.kopfschmerzforum.at/migraene_selbsttest.php

"übergeben" wäre bei migräne ein symptom.

die antworten auf deine fragen werden auch hier beantwortet:
http://www.kopfschmerzforum.at/index.php

ich habe migräne sans migräne (nur die aura ohne kopfschmerzen)

wünsche dir baldige besserung!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Anja1 Offline

Stammgast

Beiträge: 200
Punkte: 200

09.07.2009 21:41
#3 RE: Migräne? Zitat · antworten

Liebe Kadde!

Hast du außer den Kopfschmerzen und der Übelkeit noch andere Sympthome?

Bei mir kündigt sich ein Migräneanfall meist durch eine Aura an. Dabei wandert (bei mir( ein gezackter Lichtblitz überdas Gesichtsfeld. ( Ist vielleicht komisch erklärt, aber das ist bei mir so!)

Meine Hausärztin hat mir geraten, sofort wenn die Aura bei mir auftritt MCP Tropfen einzuwerfen und Schmerzmittel zu nehmen.

Meist hilft das auch. Ansonsten hilft mir nur, mich in mein Bett unter mein Kopfkissen zu verkriechen.

Ich weiß das bei mir der Auslöser Streß ist.

Ich weiß aber auch, das man durch verspannte Nackenmuskulatur auch Kopfschmerzen bekommen kann.

Vielleicht solltest du doch versuchen noch einmal mit unserem Doc zu sprechen? Vielleicht fällt ihm noch etwas ein, was du noch zusätzlich für deinen Nacken tun kannst?

Fühl dich von mir vorsichtig gedrückt!

Ich hoffe, es geht deinem Männe schon besser?

Ganz liebe Grüße

von Anja


Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

10.07.2009 05:37
#4 RE: Migräne? Zitat · antworten

Liebe Kadde, sitze ich hinten im Auto muss ich auch reihern :)

Ob das Migräne ist dass weiss ich nicht, aber Migräne soll sich auch
so äußern dass die Augen lichtempfindlich sind. Bin mal gespannt was
bei dem Selbsttest rauskommt?!

Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

Kadde Offline

Mitglied


Beiträge: 87
Punkte: 87

10.07.2009 06:57
#5 RE: Migräne? Zitat · antworten

Huhu ihr Lieben,

ach doofer Selbsttest! (okay vielleicht ist er auch nur einfach gut)
Aber ich verspreche ich werde mich drum kümmern.

Ja bei sehr schönem Wetter brauch ich nur 20 min Autobahn zu fahren (selber fahren also nicht "mit" fahren und ich verbringe die Nacht auf dem Klo und umarme die Schüssel)...
Also einige Auslöser kenne ich.

Am meisten Angst macht mir im Moment, dass es einfach so aus dem Tiefschlaf heraus kommt. Das ist relativ neu bei mir.

Nun ja, ran an den Speck, aber erst muss Benni seine OP hinter sich haben. Dann kann ich mich wieder kümmern. Hübst der reihe nach. *seufz*


Ach Mupfeline ich meine selber fahren. Ich bin zu selten Beifahrer, mein Göttergatte hat keinen Führerschein ich bin hier das Taxiunternehmen. ;)

LG
Kadde

HMartina Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 7
Punkte: 7

07.09.2009 02:29
#6 RE: Migräne? Zitat · antworten

Das mit dem Übergeben habe ich auch hin und wieder. Mal kommt die Migräne ohne Übelkeit und dann bekomme ich mal wieder die volle Packung. Bei mir ist es mal, mal so. Austesten lassen, dann hast du Gewissheit.

Valentina Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 19
Punkte: 19

23.09.2009 06:42
#7 RE: Migräne? Zitat · antworten

Ach liebe Kadde!
Automatisch weggehen (Migräne) wünsch ich dir von ganzem Herzen
Liebe Grüße,
Valentina



Am DU wird der Mensch zum ICH

Kadde Offline

Mitglied


Beiträge: 87
Punkte: 87

26.09.2009 06:58
#8 RE: Migräne? Zitat · antworten

Hab am 7.10 nen Termin beim Neurologen. Schaunwamal...

Danke euch! Seit Juli ist es nicht mehr so schlimm gewesen obwohl wir Sonne und super schönes Wetter haben! Ich hoffe das bleibt dabei!


LG
KAdde

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen