Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 549 mal aufgerufen
 Allgemeinmedizin
juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

02.07.2009 10:49
Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Hallo,

nach einer durchhusteten Nacht und einem Gefühl, als stünde ein Elefant auf meiner Brust, und mit 37,8 Temperatur (ich bin eigentlich ein Typ, der nie Fieber bekommt) und gelb-grünem Auswurf habe ich bei meiner Ärztin angerufen und wollte fragen, ob ich das MTX nun spritzen darf oder besser nicht. Sie wollte auf Nummer sicher gehen, und ich sollte hinkommen. Sie hat mich untersucht und hat mir Antibiotika, Bettruhe und viiieeel Trinken verordnet, natürlich kein MTX im Moment. Sollten sich die Symptome verschlimmern, soll ich direkt zum Krankenhaus fahren, aber sie hofft, dass wir das so in den Griff kriegen.

Kann nicht einfach mal alles gut sein? Jetzt liege ich hier, total matschig, und alles dreht sich, sobald ich aufstehe, dabei war ich so froh, dass es mir schmerzmäßig im Moment etwas besser geht und wollte so gerne etwas mit den Kids unternehmen. Sorry fürs Jammern, aber ich kann gerade nicht anders.

Viele Grüße aus Canada,

Jutta

@Eveline: Ich wusste nicht, wo das hingehört, hier oder in den Kummerkasten. Wenn du magst, kannst du verschieben.


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

02.07.2009 19:32
#2 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Liebe Jutta, Du armes krankes Hascherl. Lass Dich mal vorsichitig knuddeln. Nur ganz#klein wenig.
Hier, hast Du ein und noch eins und noch mehr


Grün-gelber Auswurf klingt nach Bakterien. Kurier Dich gut aus und ruh Dich viel aus. Dann wird
das wieder.

LG Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

02.07.2009 20:02
#3 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

liebe jutta,

oje, dass tut mir aber leid!

die therapie hat viel vorteile, aber leider auch einige große nachteile, u.a. die infektanfälligkeit der oberen luftwege ...

ich hatte dies leider auch recht oft unter humira, worauf sich auch mein asthma verschlimmerte.

wünsche dir gute besserung!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

03.07.2009 08:31
#4 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Liebe Mupfeline, liebe Eveline,

danke für eure lieben Grüße. Ich hatte eine schlechte Nacht, huste viel, und das Husten tut ziemlich weh. Aber ich bin total froh, dass ich nicht auch noch Halsschmerzen dabei habe, und durch die Medis ist die Temperatur wieder im grünen Bereich. Ich bin einfach total schlapp und fühle mich krank, aber im Liegen geht's.

LG Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Wölfin Offline

Stammgast


Beiträge: 294
Punkte: 294

04.07.2009 08:24
#5 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Liebe Jutta

ich wünsche dir gute Besserung

LG Sabine



Liebe Grüße

Lupus pilum mutat, non mentem

Die Welt ist eine Bühne, doch das Stück ist schlecht besetzt. (Oscar Wilde)


Meine Krankenvita


Elisa Offline

Mitglied

Beiträge: 80
Punkte: 80

04.07.2009 09:39
#6 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Hallo Jutta

Ganz liebe Genesungswünsche über den Teich.
Ruh dich gut aus..
Hoffe es sind keine Nebenwirkungen vom MTX.

Liebe Grüße Lisa alias Elisa

**************************
Meine Krankengeschichte
Mein Motto: Ich lebe jetzt!

Anja1 Offline

Stammgast

Beiträge: 200
Punkte: 200

04.07.2009 12:01
#7 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Liebe Jutta,

ich wünsche dir auch gute Besserung!

Ich hoffe, es geht dir bald besser.

Ganz liebe Grüße

von Anja

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

04.07.2009 21:50
#8 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

liebe jutta,

geht es dir schon besser?
ich hoffe doch!

jetzt hat es meinen mann auch erwischt. seit gestern niest und hustet er ohne ende.
ich war letzte woche so verkühlt mit leichtem fieber. aber bei mir geht das immer recht schnell wieder vorbei, nur den husten hab ich immer noch, vorallem nachts (mein asthma verschlechtert sich nach jedem infekt).

schönen sonntag wünsche ich euch!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

06.07.2009 07:37
#9 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Danke für eure Besserungswünsche

Irgendwie geht es nicht aufwärts, aber vielleicht bin ich ja einfach zu ungeduldig. Der Druck auf der Brust ist nicht mehr ganz so schmerzhaft, ich muss nicht mehr ständig husten, aber ich bin immer noch kurzatmig und total schlapp, sobald ich aufstehe, bricht mir der Schweiß aus und mir wird schwindlig, die Temperatur hat sich um 37,0 eingependelt.Gestern habe ich den halben Tag verschlafen, dafür lag ich dann bis drei Uhr nachts wach.

Ich hatte mal überlegt, noch einmal bei meiner Ärztin anzurufen, aber mehr als Antibiotikum und Bettruhe zu verordnen kann sie ja auch nicht machen. Also werde ich weiter abwarten und Tee trinken.

Viele Grüße aus Canada, und gute Besserung für deinen Mann, Eveline,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

06.07.2009 10:27
#10 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

liebe jutta,

du arme

In Antwort auf:
(...) sobald ich aufstehe, bricht mir der Schweiß aus und mir wird schwindlig,(...)

miss bitte mal deinen blutdruck, hört sich nach niederen blutdruck an.

eine verkühlung sagt man, dauert mit und ohne medikamente ca. 10 tage ....

wünsche dir weiterhin gute besserung!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

07.07.2009 07:26
#11 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

Hallo Eveline,

der Blutdruck ist bei mir immer etwas niedrig, war auch jetzt nicht niedriger als sonst. Aber heute geht es mir deutlich besser. Ich hatte eine gute Nacht und bin ausgeruht aufgewacht, bin zwar noch schlapp, aber fühle mich längst nicht mehr so elend wie gestern noch. Ich hoffe, deinem Mann geht es auch besser.

LG Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

08.07.2009 20:04
#12 RE: Jetzt hat's mich auch erwischt Zitat · antworten

hallo jutta,

freue mich, dass es wieder aufwerts geht!

mein mann wurde von seinem chef am montag von der arbeit nach hause geschickt. seit dienstag ist er krank geschrieben.
er hustet und schnupft noch recht arg, ... aber das wird auch wieder

hoffe, dass du gut schlafen kannst!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen