Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.819 mal aufgerufen
 Rheumatoide Arthritis (chron. Polyarthritis)
Seiten 1 | 2
juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

05.11.2008 13:23
Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo,

ich komme gerade vom Augenarzt zurück. Der Augeninnendruck ist in Ordnung, aber die Augen sind "knochentrocken", dadurch das Brennen und wohl auch die Sehstörungen. Eine Entzündung ist nicht in den Augen, darüber bin ich sehr froh. In einem Monat muss ich trotzdem noch einmal hin, dann wird eine Gesichtsfeldkontrolle gemacht und noch auf eine andere Art der Augendruck gemessen, um sicher zu gehen. Außerdem meinte er, dass meine Augennerven seltsam aussehen, aber das könnte auch angeboren sein.

Ich nehme an, dass ich dann in meine Krankengeschichte auch Sicca-Symptomatik aufnehmen muss. Dass meine Nase ständig trocken ist und ich dadurch Großverbraucher von Nasensalbe, daran habe ich mich inzwischen gewöhnt, ich hoffe nur, dass mein Mund nicht noch trockener wird als sowieso schon.

Für die Augen habe ich Tropfen bekommen und einen, hoffe ich, guten Tipp: Abends soll ich für 15 Minuten auf jedes Auge einen feucht-heißen Lappen legen, das soll die Tränendrüsen anregen, und die Augen können sich über Nacht dann besser erholen. Ich werde euch auf jeden Fall berichten, ob es hilft.

Liebe Grüße aus Canada,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

E l k e Offline

Stammgast


Beiträge: 114
Punkte: 114

05.11.2008 14:26
#2 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo Jutta,

willkommen hier im forum!

Ja wie sich das anhört, wirst du wohl wirklich die Sicca symtomatik mit aufnehmen können und

dazu kann ich nur sagen: willkommen im club, wobei es bei mir schon das Sjörgen Syndrom ist.

doch die trockene nase, augen, mund hab ich auch, sowie noch weitere schleimhäute die trocken

sind und dadurch schmerzhaft- blutig einreisen.

für die augen hab ich eine salbe, die hält bei mir länger die feuchtigkeit, für die nase hab

ich auch ein salbe, doch der ersatz speichel ist meiner meinung nach unmöglich und ich trinke

liebe viel oder spüle den mund aus und versuche mit bonbon lutschen was zu erreichen bevor ich

das zeug nochmal nehme, selbst nachts trinke ich schon im halbschlaf mind. 1 fl. wasser leer.

wenn meine augen zu trocken sind, habe ich auch immer sehstörungen, war deswegen auch schon beim

doc, doch er bestättigte das es am trocknen auge liegt - zum glück- meine augen sind so schon

schlecht genug.

als dran bleiben und regelmässig mal drauf schauen lassen

toi toi toi

alles gute
grüße
elke

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

05.11.2008 20:49
#3 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

hallo jutta,

In Antwort auf:
Für die Augen habe ich Tropfen bekommen und einen, hoffe ich, guten Tipp: Abends soll ich für 15 Minuten auf jedes Auge einen feucht-heißen Lappen legen, das soll die Tränendrüsen anregen, und die Augen können sich über Nacht dann besser erholen. Ich werde euch auf jeden Fall berichten, ob es hilft.



... danke für den tipp!
ich darf auch das sicca- syndrom zu meinen krankheiten zählen ..

baldige besserung!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

06.11.2008 06:29
#4 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo,

gestern abend habe ich einen Waschlappen mit abgekochtem Wasser (ich dachte mir, das ist besser wegen der Hygiene) feucht gemacht und auf die Augen gelegt. Das fühlte sich ganz angenehm an. Und heute morgen hatte ich das erste Mal seit langem nicht das Gefühl, statt zu schlafen die ganze Nacht vor dem Fernseher gesessen zu haben. Ich kann zwar nicht sagen, dass es meinen Augen gut geht, aber auf jeden Fall nicht so schlecht wie die letzten Tage.

Viele Grüße aus Canada,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Bella123 Offline

Neueinsteiger


Beiträge: 10
Punkte: 10

06.11.2008 20:55
#5 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

guten morgen,

das mit dem waschlappen abends werde ich jetzt auch mal ausprobieren. ich habe tropfen bekommen die ich abends bevor ich ins bett gehe auch noch mal nehme, aber morgens sehe ich immer aus als hätte ich die ganze nacht durch gemacht

liebe grüße

Bella

mauzer Offline

Mitglied

Beiträge: 32
Punkte: 32

07.11.2008 07:19
#6 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Das probiere ich auch aus.Habe auch sehr trockene Augen.danke für den Tip.

Ladynell Offline

Stammgast

Beiträge: 149
Punkte: 149

09.11.2008 02:30
#7 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo,

habe mal eine Frage. Was genau hat es mit der Sicca Symptomatik auf sich. Ich habe in letzter Zeit einen extrem trockenen Mund. Habe ständig das Gefühl ich wäre am austrocknen. Mit meiner Nase ist es genauso. Die Augen sind im Moment nicht so trocken. Ich muss noch sagen, das mir letztes Jahr im Mai die linke große Mundspeicheldrüse entfernt wurde.

Liebe Grüsse Simone

"Krankenakte" (klick)

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.11.2008 02:41
#8 RE: Trockene Augen Zitat · antworten
hallo simone,

(lat.) sicca bedeutet- "trocken".

durch die veränderung im immunsystem kann es zur trockenheit der schleimhäute kommen. vorallem die augen,- nase und mund sind betroffen. auch kann es zur trockenheit der vagina kommen,- also könnten alle drüsen, die ein sektret bilden,- betroffen ein.

feststellen kann dies der augenatzt durch den sogenannten "schirmer- test".

hier werden dir zwei "löschblätter" in die augen geklemmt und die tränenpruduktion wird dann abgelesen. was auch wichtig ist- auch eine überproduktion auf gewisse reize kann auf ein sicca- syndrom hinweisen! (paradoxe reaktion)

die mund- und nasentrockenheit kann durch eine biopsie nachgewiesen werden.

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Ladynell Offline

Stammgast

Beiträge: 149
Punkte: 149

09.11.2008 04:05
#9 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo Lilly,
vielen Dank für Deine Antwort, werde meinen Rheumadoc mal darauf ansprechen wenn ich Ihn das nächste mal sehe.

Liebe Grüsse Simone

P.S.
Ich glaube die Entfernung der Mundspeicheldrüse war dafür nicht gerade so gut.

"Krankenakte" (klick)

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.11.2008 04:44
#10 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

hallo simone,

In Antwort auf:
P.S.
Ich glaube die Entfernung der Mundspeicheldrüse war dafür nicht gerade so gut.


warum wurde diese enfernt?

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Ladynell Offline

Stammgast

Beiträge: 149
Punkte: 149

09.11.2008 05:08
#11 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo Lilly,

ich hatte lauter Steine in der Drüse. Mir wurde unter der Zunge ein riesiger Stein herausgeschnitten und dort hat sich dann Narbengewebe gebildet. Der Speichelkanal war kaum noch durchgängig und dadurch das sich ständig neue Steine gebildet haben hatte ich ständig Entzündungen in der Speicheldrüse. Der Hals schwoll als zu und deshalb musste die Drüse dringend entfernt werden. Die Steine konnten nämlich nicht mehr fortgespült werden. Auf der anderen Seite habe ich auch Probleme mit Steinen, allerdings ist dort der Kanal noch offen. Ich kaue viel Kaugummi das der Speichelfluss angeregt wird, allerdings funktioniert das in letzter Zeit nicht so richtig. Ich kann ja auch nicht den ganzen Tag Kaugummi kauen.

Liebe Grüsse Simone

"Krankenakte" (klick)

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.11.2008 05:17
#12 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

liebe simone,

aua!- das hört sich nicht gut an! *tröst*

wie hast du das bemerkt?
kennt man den grund für die steine?

ich habe so etwas leider noch nie gelesen ...

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Ladynell Offline

Stammgast

Beiträge: 149
Punkte: 149

09.11.2008 05:26
#13 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo Lilly,

mir hat man gesagt das das mit meiner RA zusammen hängt. Bei mir würden sich die Schübe halt auch so bemerkbar machen, das ich in den Speicheldrüsen die Entzündungen habe und sich dadurch Steine bilden. Ich hatte bis dahin auch noch nie gehört das man dort Steine bekommen kann. Habe dies und die Entzündungen aber meistens nicht mitbekommen, weil ich wahrscheinlich zum Zeitpunkt der Entzündung immer das Cortison hochdosiert eingenommmen habe, weil wahrscheinlich auch verschiedene Gelenke nicht so wollten wie ich. Da ich zwei Kinder (14 Jahre und 9 Jahre) habe muss ich morgens funktionieren und dann bleibt ja nur das Cortison. Bei mir versagen halt die Medikamente sehr oft oder ich vertrage diese nicht. Ich kann ja auch die normalen Nsar nicht nehmen ( Diclo, Voltaren usw.) bin ich allergisch drauf.

Liebe Grüsse Simone

"Krankenakte" (klick)

Ladynell Offline

Stammgast

Beiträge: 149
Punkte: 149

09.11.2008 05:43
#14 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

Hallo Lilly,

nochmal ich. Muss mich jetzt leider verabschieden, werde noch schnell etwas essen und dann muß mich los zum Arbeiten. also wünsche Allen eine n schönen Abend und eine gute und schmerzfreie Nacht. Werde mich morgen wieder melden.

Liebe Grüsse Simone

"Krankenakte" (klick)

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

14.11.2008 10:06
#15 RE: Trockene Augen Zitat · antworten

hallo simone,

In Antwort auf:
Bei mir versagen halt die Medikamente sehr oft oder ich vertrage diese nicht. Ich kann ja auch die normalen Nsar nicht nehmen ( Diclo, Voltaren usw.) bin ich allergisch drauf.



mir geht es leider genau so. habe gegen sehr viele schmerzmittelinhaltsstoffe allergien. es ist jedesmal ein problem ein neues zu finden. bisher habe ich aulin bekommen (gibts in österreich),- die wurden leider eingestellt.
jetzt stehe ich wieder ohne schmerzmittel da...

tramal würde ich vertragen, aber die nebenwirkungen sind nicht ohne. bin den ganzen tag benommen und mein blutdruck sinkt in den keller.

wenns gar nicht mehr anders geht bekomme ich auch einen cortison stoß, dann gehts wieder für eine weile besser.

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen