Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 382 mal aufgerufen
 News
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

17.06.2009 08:16
Warum werden Nierenkrankheiten oft chronisch? Zitat · antworten



Eine Entzündung der Nierenkörperchen endet oft Wochen oder Monate später mit einem totalen Nierenversagen.


Grund ist eine Fehlreaktion des Immunsystems, das plötzlich gegen die eigene Niere kämpft. Deutsche Forscher haben nun herausgefunden, welche Komponenten der Immunabwehr für dessen Fehlreaktion verantwortlich sind.


weiter lesen

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Stefania Offline

Mitglied


Beiträge: 44
Punkte: 44

19.06.2009 08:32
#2 RE: Warum werden Nierenkrankheiten oft chronisch? Zitat · antworten

Danke für die Info ...

Falls jemand einen rat braucht wegen nieren und Enoxan ....ruhig bei mir melden...
ich habs schon durch und meine nieren sind naja stabiel in mom.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen