Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 398 mal aufgerufen
 News
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

20.05.2009 06:30
Hier gibt's rheumatologische Frühdiagnose-Sprechstunden für Deutschland Zitat · Antworten


Patienten mit entzündlich-rheumatischen Symptomen sollten zügig zum Spezialisten kommen, weil frühe Diagnostik und Therapie hier besonders wichtig sind. Viele Rheumatologen bieten spezielle Frühdiagnose-Sprechstunden an.


Weil es in Deutschland zu wenig rheumatologische Fachärzte gibt, betragen die Wartezeiten oft mehrere Monate. Die besten Chancen bestehen jedoch, wenn die Erkrankung früh erkannt und behandelt wird. Die Frühdiagnose-Sprechstunden bieten Patienten mit kurzem Krankheitsverlauf einen raschen Termin außerhalb der üblichen Wartezeiten. Die aktualisierten Adressen sind jetzt in einer Online-Datenbank zusammengefasst.

Das Überweisungsprocedere in die Frühdiagnose-Sprechstunden ist nicht einheitlich geregelt. Entscheidend ist jedoch die Vermittlung durch den Hausarzt, der die Verdachtsdiagnose und Entzündungsparameter durchgibt.


Link: Suche nach Einrichtungen mit Frühsprechstunde


Quelle:
Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie
Ärztliche Praxis

Liebe Grüße
Eveline

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz