Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.572 mal aufgerufen
 Allgemeinmedizin
Sophie Offline

Stammgast


Beiträge: 179
Punkte: 179

08.05.2009 05:31
Rotlauf Zitat · antworten

Hallo,
ich habe mir gerade ein neues Problem eingehandelt. Hat jemand von Euch Erfahrung mit Rotlauf? Lass ich die Humira-Spritze aus wegen der Antibiotika?

lg
Sophie

Krankengeschichte --> klick

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

08.05.2009 06:18
#2 RE: Rotlauf Zitat · antworten
hallo sophie,

ja, die erfahrung habe ich leider auch:

http://www.rheuma-selbst-hilfe.com/topic...=61&message=244
In Antwort auf:
Lass ich die Humira-Spritze aus wegen der Antibiotika?

auf jeden fall!!

ich musste das antibiotika für 2 wochen lang nehmen. wie lange nimmst du es?

wünsche dir baldige besserung!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Sophie Offline

Stammgast


Beiträge: 179
Punkte: 179

08.05.2009 06:30
#3 RE: Rotlauf Zitat · antworten

Hallo,
danke für die rasche Antwort. Ich muß die Antibiotika mindestens 10 Tage nehmen; Montag soll ich wieder zur Hausärztin kommen. Heute war nur ihre Vertretung da, die hat gemeint, am liebsten würde sie mich in ein Krankenhaus aufnehmen lassen, das hab ich aber verweigert. Dann hat sie als Antibiotikum erster Wahl genau das gesagt, auf das ich allergisch bin. Jetzt hoffe ich, dass der blöde rote Fleck (am Schienbein) sich nicht weiter ausbreitet.
lg
Eva

Krankengeschichte --> klick

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

08.05.2009 06:50
#4 RE: Rotlauf Zitat · antworten

huhu,

bei mir hat das ab ca. nach 3 tagen angesprochen. der fleck (der meine halbe brust umfasste und ich habe keine kleine brust ) wurde heller, verschwand aber erst nach ja 1,5 wochen.

ich hoffe, dass du auch so schnell auf das ab ansprichtst!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

31.05.2009 08:03
#5 RE: Rotlauf Zitat · antworten

hallo sophie,

wollte mal nachfragen, ob sie dein rotlauf schon verabschiedet hat?

wünsche euch ein schönes pfingstwochenende!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Sophie Offline

Stammgast


Beiträge: 179
Punkte: 179

31.05.2009 23:16
#6 RE: Rotlauf Zitat · antworten

Liebe Eveline,
danke der Nachfrage. Der rote Fleck war schon am nächsten Tag blasser, nach 3 Tagen kaum mehr zu sehen. Gott se dank - sonst hätte ich nach dem Knie-Unglück womöglich ein zusätzliches Problem mit der OP gehabt. Nur mit den Humira-Spritzen komm ich nicht so recht weiter- zuerst Aussetzen wegen dem Rotlauf. Noch bevor ich wieder anfangen konnte, was klar, dass ich operiert werde - wieder nichts. Jetzt sind die Löcher im Knie noch nicht verheilt - noch immer nichts. Aber auch das wird sich ja wohl irgendwann erledigt haben.
Euch noch schöne Feiertage
Sophie

Krankengeschichte --> klick

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen