Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 230 mal aufgerufen
 News
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

21.04.2009 00:57
"CHECKED" - erstes österreichisches Qualitätssiegel für Patienteninformation Zitat · Antworten


Informationen zum Thema Gesundheit gibt es in Hülle
und Fülle - doch welchen Zweck verfolgen diese Informationsangebote?



(21.04.2009, Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com)

Handelt es sich um seriöse, unabhängige Information oder findet sich
in den Inhalten versteckte Werbung? Für Patienten ist dies zumeist
weder auf den ersten noch auf den zweiten Blick ersichtlich. Es fällt
schwer, sich im wuchernden "Informationsdschungel" zurechtzufinden
und seriöse Information von solcher zu unterscheiden, die verdeckte
Ziele verfolgt.

Focus Patient Ltd. hat sich dieser Problematik angenommen und ein
Prüfverfahren für Gesundheitsinformationen entwickelt. Bei positivem
Abschluss der Überprüfung wird das Qualitätssiegel "CHECKED"
vergeben, das Patienten auf einen Blick verdeutlicht, dass die
vorliegende Information bestimmten Qualitätskriterien entspricht.

"CHECKED" gibt Sicherheit

Bislang gab es in Österreich kein Qualitätssiegel für
Patienteninformation, das Patienten die Sicherheit gab, seriöse,
kompetente und nicht werbliche Information geboten zu bekommen. Das
Unternehmen Focus Patient Ltd., das selbst seit drei Jahren
Patienteninformationen in Zusammenarbeit mit Experten,
Gesundheitsbehörden, Patientenorganisationen und Pharmaunternehmen
erarbeitet und veröffentlicht, führte nun das Qualitätssiegel
"CHECKED" ein.

Grundlage für die Überprüfung sind die an der Universität Oxford,
England, entwickelten DISCERN Qualitätskriterien für
Patienteninformationen (http://www.discern.de,
http://www.discern.org.uk), die vom
Team um die Psychologin Dr. Sasha Shepperd entwickelt wurden. Das
Prinzip von "CHECKED" beruht darauf, dass unabhängige, speziell
geschulte medizinische Laien die Texte auf bestimmte Kriterien hin
überprüfen. "Die Richtlinien von DISCERN bieten einen Fragenkatalog
sowohl für die Beurteilung von gedruckter als auch von
Internet-Information", erläutert Ingeborg Obermayer,
Geschäftsführerin von Focus Patient.

"CHECKED" nach Qualitätskriterien der Universität Oxford

Es handelt sich dabei sowohl um inhaltliche als auch um
Formalkriterien. Die Information muss z. B. für den Nutzer bedeutsam
sein, klare Ziele verfolgen und erreichen. Die Informationsquellen
müssen benannt, auf Wirkungsweise und mögliche Nebenwirkungen eines
Behandlungsverfahrens sowie auf weitere Behandlungsmöglichkeiten bzw.
Behandlungsalternativen hingewiesen werden. Auch die Folgen einer
Nichtbehandlung sowie die Auswirkungen von Behandlungsverfahren auf
die Lebensqualität müssen beschrieben sein. Selbstverständlich muss
auch eine korrekte Auflistung von Literaturangaben vorhanden sein.

Focus Patient hat zu DISCERN zusätzliche Kriterien eingeführt, die
für noch mehr Transparenz sorgen sollen. Obermayer: "So muss zum
Beispiel im Impressum eindeutig ersichtlich sein, wer die Publikation
in Auftrag gegeben und bezahlt hat. Nur so ist Transparenz gegeben."

Mündige Patienten dank "well informed choice"

Sich gut informieren und darauf basierend
Behandlungs-Entscheidungen (mit-)treffen - das ist der Wunsch vieler
Patientenorganisationen. Gesundheitsinformation sollte dazu
beitragen, Patienten dabei zu unterstützen und zu stärken. Nur gut
informierte Patienten können "mündige Patienten" sein und gemeinsam
mit dem behandelnden Arzt zu einer partnerschaftlichen
Entscheidungsfindung (Shared Decision Making) bezüglich der eigenen
Behandlung kommen. Obermayer: "Mit Hilfe des neuen und in Österreich
einmaligen Qualitätssiegels "CHECKED" steht nun ein weiteres und sehr
effektives Instrument zum 'Empowerment’ von Patienten bzw.
Konsumenten zur Verfügung."

Weitere Informationen bzw. die ersten mit "CHECKED" zertifizierten
Gesundheitsinformationen finden Sie unter http://www.focuspatient.at


Quelle:
http://www.medical-media-consulting.at/pressroom

Liebe Grüße
Eveline

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz