Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 470 mal aufgerufen
 News
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

14.04.2009 08:38
Osteoporose-Prophylaxe: Zoledronsäure ist Bisphosphonat überlegen Zitat · Antworten



Bei Patienten, die Glukokortikoide wie Prednisolon oder Prednison einnehmen, zeigt sich oft Knochenschwund als Nebenwirkung. Die tägliche orale Einnahme von Bisphosphonaten gehört daher zur Standardtherapie. Doch eine einzelne Zoledronsäure-Infusion pro Jahr vermag die Knochenmineraldichte deutlicher zu verbessern.

Dass die Gabe von oralen Bisphosphonaten die Knochenmineraldichte (BMD) erhöht und das Frakturrisiko verringert, gilt als gesichert. Doch viele Patienten nehmen es mit der täglichen Einnahme nicht so genau, häufig lässt die Compliance zu wünschen übrig.

Auch bei Zoledronsäure handelt es sich um ein Bisphosphonat, sie ist jedoch deutlich leistungsfähiger und muss nur einmal jährlich infundiert werden.


weiter lesen

Liebe Grüße
Eveline

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz