Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 416 mal aufgerufen
 "Kummerkasten"
täubchen Offline

Stammgast


Beiträge: 224
Punkte: 224

19.03.2009 03:31
...lebenslänglich..... Zitat · antworten

tja - da hat der fritzl nu sein fett weg

lebenslänglich.....

so hart dieses urteil auch für uns erscheint - es ist noch viel zu wenig im hinblick auf das, was er seiner tochter und deren kindern angetan hat

lebenslänglich - in seinem alter ist das ja net mehr all zu viel -

eigentlich müßte sein platz jetzt in dem von ihm erschaffenen verlies sein - er hat es doch gebaut

ein anderes urteil hätt ich aber auch net verstanden

LG
sieglinde

(alias siggi)
___________________________________________
passend erkannt :)......
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

19.03.2009 03:42
#2 RE: ...lebenslänglich..... Zitat · antworten

liebe sieglinde,

lebenslänglich und einweisung in eine anstallt für geistig abnorme rechtsbrecher.
das urteil wurde einstimmig abgegeben und er hat es auch angenommen.

hart? nein, ich finde es zu mild! von mir aus würde er in einen keller gesperrt werden und noch so einiges mehr, worauf ich jetzt öffentlich nicht ins detail gehen möchte

die arme familie. ich hoffe, dass sie zumindest noch den rest ihres lebens ein glückliche zeiten erleben darf. ein normales leben werden sie wohl nie führen können.

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Kadde Offline

Mitglied


Beiträge: 87
Punkte: 87

19.03.2009 06:50
#3 RE: ...lebenslänglich..... Zitat · antworten

Also ich finde das Urteil nicht ansatzweise hart. Aber wird die Rund-um-Glücklich-Versorgung einem solchen Verbrecher gerecht?
Also was das Thema angeht, da bin ich eventuell nicht objektiv aber allein die Vorstellung was er seiner Tochter angetan hat... Mir stellen sie da die Nackenhaare auf und mein Beschützer-Instinkt regt sich mehr als doll.

Ich bin mal gespannt ob es bei euch ähnlich wie hier bei uns in Deutschland auch bald nen Verbrecher mehr auf der Straße gibt der vor dem "Pöbel" geschützt werden "muss", damit er nicht mit seiner Vergangenheit belastet wird.

Zum Haare raufen!


LG
Kadde.

Miss Mimi Offline

Profi


Beiträge: 514
Punkte: 514

19.03.2009 08:40
#4 RE: ...lebenslänglich..... Zitat · antworten

Also Lebenslänglich finde ich auch zu mild. Wenn der in einem Jahr den Herzkaspar bekommt, wars das.

Die einzige die Lebenslänglich bekommen haben, sind die Tochter und ihre Kinder. Denn die werden das nie vergessen.

So viele Jahre hat er sie weggeschlossen, missbraucht usw. und jetzt auf einmal macht er einen auf Reue. Sorry, aber das nehme ich ihm nicht mehr ab.

Für solche Monster sollte es viel härter Strafen geben. Z. B. am Schniedel aufhängen, bis er abfault. (Das gilt für alle solche Täter.)


In Antwort auf:
Ich bin mal gespannt ob es bei euch ähnlich wie hier bei uns in Deutschland auch bald nen Verbrecher mehr auf der Straße gibt der vor dem "Pöbel" geschützt werden "muss", damit er nicht mit seiner Vergangenheit belastet wird.



Nee Kadde,
bei uns dürfen sie den ganzen Tag auf dem Gefängnisdach sitzen, bei Essen und Trinken, warme Decke und werden anschließend noch Krank geschrieben, wegen Erschöpfung.

Oder sie dürfen im Knast Jura studieren, und sich dann auch noch selbst verteidigen. So ist das in Deutschland.

Nach den Opfern fragt hier keiner
.

Frauen sind die besseren Menschen!
(Dalai Lama)

--------------------------------------------------

Meine Krankenvita

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

20.03.2009 09:11
#5 RE: ...lebenslänglich..... Zitat · antworten

Mir geht es genau wie euch, das ganze macht mich wütend. Ich habe auch gesagt, dass er eigentlich statt in eine gemütliche Zelle in einen Keller gehört. Alles andere habt ihr schon treffend gesagt.


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen