Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 879 mal aufgerufen
 News
marie Offline

Stammgast

Beiträge: 369
Punkte: 369

06.02.2009 03:25
Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma Zitat · antworten

das möchte ich euch auf keinen fall vorenthalten ;-)

Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma

http://www.aerztezeitung.de/medizin/kran...uma/?sid=529984

homer Offline

Mitglied

Beiträge: 57
Punkte: 57

06.02.2009 21:59
#2 RE: Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma Zitat · antworten

Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma
HI!

Bei mir wirkt das eher umgekehrt,ich hatte es schon länger in Verdacht aber seit 2 Tagen ist es Definitiv klar.Wenn ich 1!!! Glas Rotwein trinke bekomme ich schmerzen die es in sich haben.Ich habe das jetzt an 2 Tagen ausprobiert und war verblüffft.Ich weiss zwar nicht was dass zu Bedeuten hat werde es aber beim nächsten Besuch bei meinen Doc.zur Sprache bringen.
Bei mir also nix mit.

lg

Tippfehler sowie Rechtschreibfehler dienen zur allgemeinen Belustigung

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden! (Mark Twain)

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

06.02.2009 22:20
#3 RE: Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma Zitat · antworten

Guten Morgen homer, das mit dem Rotwein habe ich auch mal gelesen.

Allerdings in Kombination mit anderen Lebensmitteln. Wie zum
Beispiel Käse und Salami. Jedes für sich allein führt wohl
nicht zu Beschwerden. Jedoch zusammen un dann noch Rotwein dazu,
das setzt irgendwelche Stoffkombinationen frei die zu vermehrten
Beschwerden führen.

Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

nido ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2009 03:07
#4 RE: Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma Zitat · antworten

rotwein ist für mich auch ein absolutes NO.
nicht nur schmerzmäßig - hab vorallem probleme durch das darin enthaltene histamin - sprich das tut meinem asthma gar nicht gut *röchel* . wow, geht doch nix über einen gutformulierten satz

mein göga bekommt kopfschmerzen wenn er mehr als ein glaserl rotwein trinkt. hab auch schon von leuten gehört, die darmprobs haben.

also trinkt ich keinen "roten" und gönn mir lieber ein glaserl "weißen" .

wünsch euch ein schönes wochenende

pumuckel Offline

Stammgast

Beiträge: 211
Punkte: 211

07.02.2009 05:34
#5 RE: Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma Zitat · antworten

hallo ihr lieben , das mit der unverträglichkeit von rotwein habe ich auch, habe mich letztes jahr testen lassen, meine tochter und ich haben eine histamintoleranz merke ich bei vielen sachen, kann an käse nur jungen essen, also alles was alt ist schinken, geräuchter fisch, schokolade , das ist ganz schlimm etwas schoki dann bekomme ich sofort rasende kopfschmerzen, ansonsten durchfall, übelkeit, bauchschmerzen,laßt euch doch mal testen, ein glas rotwein dann bin ich drei tage krank, liebe grüße moni.


liebe grüße pumuckel
heute ist der erste tag vom rest meines lebens

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

07.02.2009 08:41
#6 RE: Ein Gläschen in Ehren schützt vor Rheuma Zitat · antworten

Ihr Ärmsten, ich reagiere erst wenn
ich eine Flasche Rotwein intus habe - dann
bekomme ich Kopfschmerzen :)

Ne Scherz, mehr als ein Glas Rotwein
eigentlich nicht, und das bekommt mir.

Aber in einem Abendbrot Käse, Salami und
dann Rotwein - das tut mir nicht gut.

Grüßchen an Alle und guten Sonntag

Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen