Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Andere rheumatische Erkrankungen
juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

28.11.2008 19:00
Meine Augen Zitat · antworten

Hallo,

heute musste ich noch einmal zu einer weiteren Untersuchung zum Augenarzt. Beim letzten Mal hatte er ja schon trockene Augen diagnostiziert, aber er wollte noch einmal genau den Augeninnendruck und das Gesichtsfeld messen, außerdem hat der die Dicke der Hornhaut überprüft. Rausgekommen ist, dass meine Hornhaut zu dünn ist und deshalb der tatsächliche Innendruck höher ist als der gemessene. Noch sind die Werte "nur" grenzwertig", aber die zu dünne Hornhaut erhöht die Gefahr, dass sich ein Glaukom entwickelt, deshalb muss regelmäßig nachgeprüft werden. Das Gesichtsfeld vom rechten Auge ist nicht ganz in Ordnung, links ist es gut.

Mein Mann meinte schon, dass ich auch nichts auslasse... Aber so etwas kennt ihr ja sicher auch. Im Moment bin ich froh, dass noch nichts ist, es muss sich ja auch nicht unbedingt verschlechtern. Ansonsten hat der Doc mir nahegelegt, mir eine Gleitsichtbrille machen zu lassen, weil meine Augen eh schon empfindlich sind und sich inzwischen zu sehr anstrengen müssen, das würde ihnen nicht so gut tun. Aber als ich beim Optiker die Preise gehört habe , musste ich erst einmal die Luft angehalten. Mal so eben kann man das ja gar nicht bezahlen, zumindest wir nicht. Auf jeden Fall habe ich die Entscheidung wegen der Gleitsichtbrille erst einmal verschoben. Vielleicht ist es ja in Winnipeg (der einzigen Großstadt in der Nähe) billiger, und da müssen wir nächste Woche ja eh hin.

Ich wünsche euch allen ein schönes, schmerzarmes Wochenende. Bei uns ist wieder Schnee angesagt, morgen etwas, Montag etwas und Dienstag ganz viiieeel...

Liebe Grüße aus Canada,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

29.11.2008 12:42
#2 RE: Meine Augen Zitat · antworten
hallo jutta,

bekommst du auch schon augentropfen?

es muss immer was neues sein ....

wegen der gleitsichtbrille,- ich bin nicht so begeistert davon.
meine liegt nur rum, ich setze sie ungerne auf.
falls du dir doch mal eine kaufen möchtest, dann wurde ich dir raten, ein model mit großen gläsern zu wählen.

ich habe normal große gläser und das feld zum lesen ist so klein, dass ich die brille hoch heben muss um lesen zu können ... jetzt habe ich mir zusätzlich noch eine lesebrille gekauft.

was am schimmsten ist: weder mit der gleitsichtbrille noch mit der lesebrille kann ich am pc etwas erkennen,- jetzt muss ich mir noch eine pc- brille kaufen...
bin gespannt, was die mich wieder kosten wird

schönen tag wünsche ich dir!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

29.11.2008 22:24
#3 RE: Meine Augen Zitat · antworten

Guten Morgen ihr Lieben, mein Augeninnendruck war auch erhöht durch die hohen Kortison-Gaben. Er hat sich wieder normalisiert.
Gott sei Dank kann man da nur sagen, ich hatte 23 und bin immer knapp an den Tropfen vorbeigeschippert ... aber seitdem das
Kortison abgesetzt wurde hat es sich bei 20 eingependelt und das geht. Das ist okay. Wir - mein Mann und ich gehen einmal im
Jahr zur Kontrolle, Männe musste eigentlich zweimal im Jahr gehen. Bei ihm ist es grenzwertig. Ob ihr es glaubt oder nicht, die
Durchblutung des Auges wurde durch das exzessive Rauchen gestört - daher hat er seinen erhöhten Augeninnendruck, die
Bestrahlungen haben auch nicht gerade gut getan, im Januar haben wir Termin da wird gemessen, ich hoffe es ist wieder
bisschen runter.

Liebe Jutte, ich hoffe, der Augeninnendruck normalisiert sich wieder, ich weiss nicht ob Du rauchst und viel Kaffee trinkst,
aber diese beiden Faktoren sollen Risiko-Faktoren sein!

Ich drücke Dir die Daumen dass es sich normalisiert.

Evi, mein Männe kommt mit der Gleitsichtbrille nicht zurecht und hat sie in die Ecke geschmissen, er hat seine normale
Brille zum Lesen und wenn er Fernsehen guckt dann guckt er einfach drüber weg

Mupfeline wünscht erstmal einen guten Sonntagvormittag

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

Sophie Offline

Stammgast


Beiträge: 179
Punkte: 179

30.11.2008 03:52
#4 RE: Meine Augen Zitat · antworten

Hallo/Guten Morgen,
ich bin mit der Gleitsichtbrille nicht so toll zufrieden gewesen, nachdem ich dabei ertappt habe, dass ich oft oben drüber schau hab ich den Versuch wieder eingestellt. Jetzt habe ich eine Brille, die Gleitsichtglas von Leseentfernung bis Bildschirmentfernung hat (und relativ großes Glas). Zum Arbeiten am Schreibtisch ist die super. aber eine ganz gewöhnliche Lesebrille hab ich trotzdem, denn zb im liegen lesen ist mit dem gleitsichtding unbequem, weil ja nur der unter bereich paßt. Gibt´s bei euch keinen Gegenstück zu Fielmann und ähnlichem?
lg
Eva

Krankengeschichte --> klick

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen