Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 3.469 mal aufgerufen
 Rheumatoide Arthritis (chron. Polyarthritis)
juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

25.08.2009 10:42
Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

Hallo,

"Mister Rheuma" hat sich auch an meinen Füßen vergriffen. An beiden Füßen habe ich einen Hallux valgus, die Statik stimmt irgendwie nicht mehr (hat mit den Sehnen und Muskeln zu tun), und rechts ist es so schlimm, dass ich nach einigen Minuten Laufen mehrere Stunden Schmerzen habe. Und das, obwohl ich nie spitze, enge oder hohe Schuhe getragen habe. Eigentlich geht es meinen Beinen im Moment so gut, dass ich gut laufen könnte, und jetzt das...

Am Freitag habe ich einen Termin bei einer Fußtherapeutin (dank der Mithilfe meiner Handtherapeutin haben sie mich trotz langer Warteliste zwischengeschoben), ich hoffe, dass sie mir helfen kann. Ich werde wohl Einlagen für die Schuhe bekommen, und dadurch, dass die Therapeutin im Krankenhaus arbeitet, übernimmt das die Kasse. Sonst könnte ich mir das momentan nicht leisten, Glück gehabt, also. Gibt es eigentlich auch Übungen für die Füße?

Naja, Freitag bin ich schlauer.

Viele Grüße aus Canada,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

GaA Offline

Mitglied


Beiträge: 774
Punkte: 774

25.08.2009 11:23
#2 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

moin moin

nochmal .. sprich unseren matze an

LG
Uwe

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

27.08.2009 06:44
#3 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

liebe jutta,

mir hat das rheuma die selben veränderungen beschert .
auch die letzte kleine zehe dreht sich eigenartig nach innen (digitus quintus varus).

ich habe mein ganzes leben lang fast nur bequeme schuhe getragen (bringt der dienst als krankenschwester mit sich , wenn man so 13 stunden ständig auf den beinen ist), nur wenn ich ausgegangen bin, waren es schon auch mal stöckelschuhe.

jetzt ist nichts mehr mit spitzen oder stöckelschuhe .... egal, hauptsache ist, dass ich noch laufen kann

In Antwort auf:
Gibt es eigentlich auch Übungen für die Füße?

kenne nur die eine übung, wo man versucht, mit den zehen etwas vom boden aufzuheben. das kann ich aber nicht machen, da ich sofort einen krampf im fuß bekomme ...

wichtig ist es auch, so oft wie nur möglich barfuß zu gehen. ist bei mir im freien nicht möglich, da ich durch die polyneurophatie gefühlsstörungen in den fußen habe und ohne schuhe oft umknicke. desweiteren ist die verletzungsgefahr zu groß, da man durch die gefühlsstörungen die verletzung nicht bemerkt und die sich dann schlimm entzünden kann ...

ich hoffe, dass dir die einlagen helfen werden!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

E l k e Offline

Stammgast


Beiträge: 114
Punkte: 114

27.08.2009 08:41
#4 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

hallöschen,

diesem leidigen thema kann ich mich auch anschließen.

als ich letztes jahr mit den schmerzen zu meinem rheumadoc gegangen bin, meinte er nach den röntgenaufnahmen auch das es ein Halux ist und ich habe genau wie du, Jutta, reagiert, ich sagte auch: da ich 179cm war habe ich NIE hohe schuhe getragen und auch nie welche die vorne so spitz zugingen, woher soll ich denn dann haben??? und ich bekam die gleiche antwort: das Rheuma macht das. Na toll!!

mittlerweile trage ich schuhe mit eine sohle die sich abroll hilfe nennt und eingearbeitete einlagen in den schuhen, sie tragen sich zwar sehr angenehm, doch ich merke nix das die schmerzen am Halux besser werden. Nun hab ich noch einen termin in der schienenversorgungs sprechstunde, wo nicht nur neue schienen für meine hände angepaßt werden sollen, sondern auch geschaut werden soll in wie weit man mit einer schiene dem Halux einhalt gebieten kann, ich bin mal gespannt, der termin ist am 9 Sep. ich kann gerne berichten was er gesagt hat, wenn ihr möchtet.

an übungen gibt es da leider nicht wirklich was was hilft, sagen meine beiden ergotherapeuten und meine tochter die derzeit in der ergotherapie ausbildung ist, hab ich schon auf ihre lehrer und ärzte angesetzt das sie die mal fragt, *lächel wenn man schon jemanden hat*

euch für eure füße toi toi toi und weniger schmerzen beim laufen

lieben gruß
elke

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

29.08.2009 09:09
#5 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

Kurze Info, da ich eigentlich nicht schreiben soll: Beim Laufen werden meine Füße "platt wie Pfannkuchen" (Zitat), nach innen haben sie keinen Halt, im Knöchelbereich sind diverse Schwellungen, also kein Wunder, dass ich so schlecht laufen kann... Birkis oder Sandalen in Zukunft möglichst selten, auch nicht in Socken, sondern feste Schuhe mit Einlagen, damit der Fuß nicht noch mehr abkippt. Die ganze Statik ist wohl durcheinander, die Knie stehen dadurch irgendwie falsch, das sollen die Einlagen wieder verbessern. Irgendwie habe ich im Moment Lust auf Urlaub von meinem Körper...

LG Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

29.08.2009 19:34
#6 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

hallo jutta,

mir kippt auch immer der re. fuß weg, sogar mit turnschuhen. knicke beim gehen einfach um.... der knöchel ist chron. verdickt und versulzt. normal sollte ich schuhe tragen, die bis über die knöchel gehen, aber jetzt im sommer ist mir das nicht möglich. durch die pnp brennen die füße und beine sowieso wie verrückt, und bei wärme ist es noch viel schlimmer ...

In Antwort auf:
Irgendwie habe ich im Moment Lust auf Urlaub von meinem Körper...


... ich auch

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://www.vision-board.de/boards/fuehre...php?page=Index

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

30.08.2009 00:15
#7 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

Hallo Jutta,
ich hab dieses Halluxdingens auch an beiden Füssen. Hab mir aber noch keine Gedanken gemacht, ob das durch das Rheuma kommt. Die Dinger waren halt irgendwann da . Einlagen habe ich auch, aber ob es hilft, keine Ahnung. Jedenfalls sind in den Zehengrundgelenken der großen Zehen regelmäßig Entzündungen drin, obwohl lt. meinem alten Rheumadoc ich da "nur" eine Arthrose und keine Arthritis habe. Mal sehen, was der neue Rheumadoc dazu meint.

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

pumuckel Offline

Stammgast

Beiträge: 211
Punkte: 211

30.08.2009 00:55
#8 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

hallo jutta, schade das du nicht mehr hier wohnst, sonst hätte ich in bottrop eine super fußspezialistin, dei sehr gut ist, bin ich auch in behandlung, sie arbeitet mit einem sehr guten orthopädieschumacher zusammen, von dem habe ich einlagen bekommen,seit dem tag kann ich mit viel weniger schmerzen laufen,
hoffe das du in canada auch einen gute ärztin findest, die dir schnell helfen kann
wünsch dir alles gute und das du für deine diversen baustellen gute und kompetente hilfe findest,


einen hallux habe ich auch an beiden füßen


liebe grüße pumuckel
heute ist der erste tag vom rest meines lebens

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

31.08.2009 07:54
#9 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

Das ist ein TeufelsZeug diese roten Kugeln :( Links ein richtiger Brocken und rechts gar nichts.

Sehr merkwürdig. Das Ding wird weggemacht ... ich kann ja nicht ständig barfuss laufen.
LG Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

31.08.2009 07:58
#10 RE: Fußprobleme, Hallux valgus durch Rheuma Zitat · antworten

Tja, und ich darf nicht mehr barfuß laufen, weil beide Füße zu sehr nach innen wegknicken. Und die meisten meiner guten Schuhe sind zu kurz oder zu eng geworden :-( Und was es hier in Canada an Schuhen zu kaufen gibt, kann man vergessen oder nicht bezahlen.....


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

31.08.2009 08:38
#11 @ Matze Zitat · antworten

@ Matze Wie siehst du das alles eigentlich so aus der Sicht des Therapeuten?


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen