Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.092 mal aufgerufen
 "Kummerkasten"
Seiten 1 | 2
Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

24.08.2009 11:03
Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Heute bin ich dann auch endlich im Münsterland begrüßt worden .

Ist mir doch heute auf dem Weg vom Tanken nach Hause beim Rechtsabbiegen jemand hinten raufgefahren. Kreuzung, als Rechtsabbieger eigene Spur ohne Ampel, so dass ich nur auf den Querverkehr achten musste. Ich bin angerollt, hab gesehen, ok da kommt noch wer, angehalten und die Frau hinter mir "rumms". Erst wollte sie mit mir nur Personalien tauschen, ich hab aber draub bestanden, dass die Polizei gerufen wird, das war auch gut so, denn die Reparatur wird wohl die 1000 Euro Grenze überschreiten. Ausserdem weiß ich ja nicht, ob da nicht noch was nachkommt, gerade mit meiner lädierten HWS. Meine Fahrt morgen ist zum Glück nicht gefährdet, hab ich extra die Polizisten gefragt. Naja mein Kreislauf wollte wohl dann nicht mehr so ganz, so dass ich die Nachbarn unter mir gerufen hab, die haben mich dann samt Auto erstmal nach Hause geholt, ich hätte ungefähr noch 3 Minuten gebraucht . Allerdings haben die beiden Jungspunde dann drauf bestanden, dass ich heute abend (etwa 3 Stunden nach dem Unfall) noch mal ins Auto setze und eine Runde fahre, sonst hätten sie uns morgen nicht fahren lassen.
Wir haben so ein Glück mit den Nachbarn unter uns, dass ist echt super. Nun werde ich Morgen in der alten Heimat bei der Werkstatt meines Vertrauens vorbei fahren, mal sehen, vielleicht kriegen die das ja bis Donnerstag hin, was ich nicht wirklich glaube. Wenn nicht, dann muss ich mich halt am Freitag hier auf die Suche begeben.
Ich häng mal noch ein paar Bilder an, viel Spaß beim schauen

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

Angefügte Bilder:
IMG00002-web.jpg   IMG00004-web.jpg  
juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

24.08.2009 11:20
#2 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Hallo Conny,

du lässt auch nichts aus..... Ich wünsche dir, dass deine HWS sich nicht zu sehr beschwert nach dem Unfall, du nur noch nette Begrüßungsgeschenke bekommst und dein Auto bald wieder so aussieht:

Liebe Grüße aus Canada,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

sab Offline

Stammgast

Beiträge: 187
Punkte: 187

24.08.2009 22:25
#3 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

hallo conny,

also auf so ein begrüßungsgeschenk kann man echt verzichten!!!!
aber so nette nachbarn sind schon gold wert !!

ich drück dir die däumlein, damit die reperatur ned soviel kostet und auch deine hws ned beleidigt ist!!!

lg sabine

GaA Offline

Mitglied


Beiträge: 774
Punkte: 774

27.08.2009 11:37
#4 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

moin

blöder einstand

alles ok bei die / euch ??
seid ihr wieder zurück .. alles erledigt ??

boah ... melde dich

LG
der handlanger

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

28.08.2009 00:44
#5 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Huhu nur ganz kurz, wir sind wieder da, alles erledigt. Ansonsten was den Unfall betrifft, das wird eine längere Geschichte, später mehr.

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

juguja Offline

Profi


Beiträge: 526
Punkte: 526

28.08.2009 04:13
#6 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Oh, oh, das wird sicher interessant Aber Hauptsache ist, dass es euch gut geht. Ich hoffe, deine HWS hat den Aufprall gut überstanden.

Liebe Grüße aus Canada ,

Jutta


Viele Grüße aus Canada,

Jutta



Meine Krankengeschichte

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

28.08.2009 08:46
#7 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Da ich meine Süße heute in die disko "gejagt" habe, konnte ich mir den Laptop krallen.

Nun zum Aufpraller
Meiner Halswirbelsäule geht es gut, da ist alles in Ordnung.
Ich wollte am Dienstag in meiner alten Werkstatt den Schaden beheben lassen. Da schaut Werkstattchef auf den Unfallbogen und meint, dass ich lt. diesem Bogen den Unfall verursacht hab, also dort erstmal keine Reparatur möglich. Gestern habe ich dann bei der Versicherung der anderen Fahrerin angerufen. Erstmal hat die dort bis heute den Unfall nicht gemeldet, wahrscheinlich hat sie den Fehler auf den Bogen viel eher entdeckt als ich und denkt sich, vielleicht komme ich ja aus der Nummer raus. Jedenfalls war der Fehler dem Bearbeiter bei der Versicherung auch schon aufgefallen, denn Unfallverursacher und einen Schaden am Heck, das passt nicht wirklich zusammen.
Heute war ich dann auf der zuständigen Polizeiwache. Einer der beiden Polizisten, die den Unfall aufgenommen haben, hat Nachtdienst, der andere ist im Urlaub. Also wieder mal ein absoluter Volltreffer . Naja, der gute Mann, der dort saß, hat jedenfalls mein Problem verstanden, denn so nimmt mir keine Werkstatt das Auto zur Reparatur ab. Er meinte nur scherzhaft "Unfallverursacer und einen Schaden am Heck, Sie sind wohl rückwärts gefahren?" "Natürlich tue ich ständig, machen wir im Havelland nur so" . Jedenfalls hat er dann den Urlaber angerufen, der konnte sich auch daran erinnern, weil ihm war beim Bericht schreiben schon aufgefallen, dass da was vertauscht worden ist. Boah super, dass der das überhaupt gemerkt hat, eine schriftliche Mittelung sowh an mich als auch an die Versicherung hätte mir einen Haufen Zeit, Nerven und Telefonkosten gespart.
Jedenfalls ist der Unfallbogen jetzt so wie er sein muss. Ich hab dann das korrigierte Teil auch noch zur Versicherung gemailt.
Dann bin ich zur Werkstatt gefahren wegen einem Kostenvoranschlag. In meinem jugendlichen Leichtsinn hatte ich mir eingebildet, das geht ruckzuck. Naja irren trägt neuerdings den Namen Conny. Vermutlich ist unter der Stoßstange doch mehr Schaden als so zu sehen ist. Der von der Werkstatt meinte, es sieht so aus, als wäre auch die rechte Seite hinten verzogen. Also nichts mit schnell und schon gar nicht gleich. Am Dienstag kann ich nun abends mein Auto in die Werkstatt bringen, kriege einen Ersatzwagen und dann schauen wir mal, was Fridolin so für Verletzungen hat und ob die OP dann doch was größer wird .

Naja mit einfachen Sachen habe ich mich ja noch nie zufrieden gegeben, warum sollte es diesmal anders sein

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

28.08.2009 23:10
#8 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

hallo conny,

gut, dass deine hws nichts abbekommen hat!

na dann wünsche ich fridolin eine gute op und dass er danach völlig neu hergestellt ist! (wäre super, wenn es bei uns auch so einfach wäre )

schönes we!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

28.08.2009 23:31
#9 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Hallo Eveline,
dass meine HWS das so glimpflich überstanden, bin ich auch sehr froh drüber. Es hatte allerdings erst den Anschein als ob doch, aber das hatte sich dann im Laufe des Abends wieder gegeben.

Es wäre natürlich super, wenn wir uns auch einfach in einer Werkstatt abgeben könnten, obwohl bei einigen von uns wäre das wohl eine Komplettsanierung.

Euch auch ein schönes Wochenende,

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

pumuckel Offline

Stammgast

Beiträge: 211
Punkte: 211

29.08.2009 00:06
#10 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

na conny. ob das so gut wäre uns in die werkstadt zu schicken, in zeiten der abwrackprämie, ich glaube manche von uns wären nicht mehr reparabel
gut das deine hws nichts abbekommen hat,
wünsch euch ein schönes wochenende


liebe grüße pumuckel
heute ist der erste tag vom rest meines lebens

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

02.09.2009 04:29
#11 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Nun komme ich gerade aus der Werkstatt, geschätzter Schaden so um die 3200 €, genaueres wird dann das Gutachten, welches gefertigt wird, aussagen. Dazu kommen dann noch die Wertminderung und die Kosten für den Ersatzwagen. Mannomann, welch teures Begrüßungsgeschenk. Montag kann ich den Wagen in die Werkstatt bringen, Reparaturdauer in etwa 5 Tage. Von wegen nur ein paar Kratzer, unter der Stoßstange alles verbogen und verzogen und rechtsseitig auch. , ich könnte k*tzen, nur weil so eine doofe Trulla gepennt hat.

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

12.09.2009 23:29
#12 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Um das Thema noch zum Abschluß zu bringen, seit Freitag habe ich mein Fridolin runderneuert wieder. War das eine Freude auf beiden Seiten . Ganz haben sie den Farbton nicht treffen können, weil natürlich das Auto im Laufe der Jahre nachdunkelt, aber ich glaube, das sehe nur ich.
25 € Aufwandsentschädigung von der gegenerischen Versicherung sind mir auch zu erkannt worden, besser als nix und Kleinvieh macht auch Mist.

Schönen Sonntag noch,

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

13.09.2009 03:59
#13 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

super ,

würde meinen lack auch gerne mal rundum erneuern

hauptsache ist, fridolin ist wieder zu hause!

dir auch noch einen schönen sonntag!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

13.09.2009 04:19
#14 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Zitat von Eveline

würde meinen lack auch gerne mal rundum erneuern



Ich auch, aber da hätten die wohl einiges zu schmiergeln und was da an Farbe drauf gehen würde .

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

Elisa Offline

Mitglied

Beiträge: 80
Punkte: 80

13.09.2009 06:42
#15 RE: Begrüßungsgeschenk Zitat · antworten

Conny
das mit dem Lack fällt doch nur noch auf weil er so glänzt
warte mal ein paar Wochen dann sieht man nichts mehr
wünsch dir nen guten Start in die neue Woche
Lisa

**************************
Meine Krankengeschichte
Mein Motto: Ich lebe jetzt!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen