Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Wir sind umgezogen!!
Zum neuen Forum - klicken --->  Rheuma-Selbst-Hilfe.at.com, Forum und Chat
Registrierungen sind hier nicht mehr möglich, bitte nur noch im neuen Forum registrieren!
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 786 mal aufgerufen
 Feedback
Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.08.2009 08:33
beitrag melden Zitat · antworten

liebe rsh´ler,

einigen ist die neue funktion ja schon aufgefallen.
seit ein paar tagen gibt es unter jeden beitrag in der leiste ein warndreieck zum melden von beiträge, die gegen die forenregeln verstoßen.

ich hoffe, dass dieses warndreieck nicht allzu oft benutzt werden muss

wünsche euch eine gute nacht!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

GaA Offline

Mitglied


Beiträge: 774
Punkte: 774

09.08.2009 08:36
#2 RE: beitrag melden Zitat · antworten

moin Evi,

hatte mich schon gewundert das niemand dazu etwas gesagt hat

LG
Uwe

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.08.2009 08:46
#3 RE: beitrag melden Zitat · antworten

hallo uwe,

ich denke, dass die meisten user wissen, was dieses dreieck bedeutet .
aber nach dem ich heute eine meldung bekommen habe, wo ich darauf hingewiesen wurde, dass mein beitrag nicht im "korrekten deutsch" verfasst ist, muss ich leider annehmen, dass es doch user gibt, die nicht wissen, welche bedeutung dieses dreieck hat und wofür es eingesetzt werden sollte ....

gute nacht

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

GaA Offline

Mitglied


Beiträge: 774
Punkte: 774

09.08.2009 10:01
#4 RE: beitrag melden Zitat · antworten

tja Evi .... grund genug DICH zumelden

LG
Uwe

täubchen Offline

Stammgast


Beiträge: 224
Punkte: 224

09.08.2009 12:11
#5 RE: beitrag melden Zitat · antworten

hi evi

dann bin ich gespannt, wann ICH zum ersten mal gemeldet werde

mein deutsch ist ein gemisch aus BAYRISCH + RUHRPOTTDEUTSCH
ob das ein "korrektes Deutsch" ergibt .....ggg*

naja - ich denke, dass wenn es nötig ist, schon der richtige beitrag gemeldet wird
lass dich einfach überraschen

und ......LERN RICHTIGES DEUTSCH........

LG
Sieglinde

(alias siggi)
___________________________________________
passend erkannt :)......
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach

Mupfeline Offline

Stammgast


Beiträge: 421
Punkte: 421

09.08.2009 18:01
#6 RE: beitrag melden Zitat · antworten

Guten Morgen, ich wusste nicht wofür das Dreieck steht :( Jetzt werde ich mir also
erst einmal die Forenregeln durchlesen und schauen was es überhaupt zu beachten
gibt und was man darf und was nicht.

Naja, wieder etwas gelernt.

Mupfeline

guck hier

"Das Leben ist eine Brücke. Du kannst sie überschreiten, aber baue keine Häuser auf ihr."

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.08.2009 18:24
#7 RE: beitrag melden Zitat · antworten

guten morgen liebe mupfeline,

geh mal mit der mouse über das dreieck-es wird dir alles angezeigt, was du wissen möchtest.
du kannst auch gerne drauf klicken, ich lösche die mail dann einfach
wenn du dich wo nicht auskennst, dann frag doch bitte nach, gerne auch per pn

@ siggi,

In Antwort auf:
und ......LERN RICHTIGES DEUTSCH........

ich gebe mein bestes ! meine muttersprache ist nicht deutsch, sondern österreichisch, da gibt es auch kleine unterschiede.
auch im browser am pc kann man zwischen den optionen:
deutsch-deutsch oder
deutsch-österreich wählen
auch bei rechtschreibprüfungen kann man das einstellen ...

es war ein flüchtigkeitsfehler, hatte ein wort 2 mal hintereinander geschrieben

wünsche euch einen schönen tag!

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

mJmklH Offline

Neueinsteiger

Beiträge: 6
Punkte: 6

09.08.2009 18:48
#8 RE: beitrag melden Zitat · antworten

Nachdem sich anscheinend die frau administrator sich über eine meldung von mir lustig macht und selbst nicht mehr weiß welchen fehler sie eigentlich gemacht hat, möchte ich beide beiträge als fehlerrätsel darstelllen.

Original:

hallo liebe rsh´ler,

wegen einem fehler in der forensoftware ich zur zeit keine beiträge mehr löschen, sondern nur noch editieren.

danke für euer verständnis!

Danach:

hallo liebe rsh´ler,

wegen einem fehler in der forensoftware kann ich zur zeit keine beiträge mehr löschen, sondern nur noch editieren.

danke für euer verständnis!

wer findet den fehler? preis:???


da geht es nicht um deutsch-deutsch oder deutsch-österreichisch oder rechtschreibfehler, sondern um den sinn eines satzes.

ich hatte wahrscheinlich das pech, diesen satz ca. 2 minuten nach veröffentlichung zu lesen, einige minuten später wurde er berichtigt.

freut mich aber, dass ich zur allgemeinen belustigung im forum beitragen konnte. Oder nur für eine person???

lg
herbert

Eveline Offline

Administrator

Beiträge: 2.764
Punkte: 2.764

09.08.2009 19:08
#9 RE: beitrag melden Zitat · antworten

sehr geehrter hr. h.d..

ihre darstellung des tatbestandes ist leider falsch!

hier die richtigstellung:
ich hatte geschrieben

In Antwort auf:
wegen einem fehler in der forensoftware ich ich zur zeit keine beiträge mehr löschen, sondern nur noch editieren.

danke für euer verständnis!


... und danach das erste "ich" durch "kann" ersetzt.

desweiteren habe ich schon weiter oben, in meinem ersten beitrag, den sinn und zweck des "warndreicks" dargelegt.
In Antwort auf:
Nachdem sich anscheinend die frau administrator sich über eine meldung von mir lustig macht und selbst nicht mehr weiß welchen fehler sie eigentlich gemacht hat, möchte ich beide beiträge als fehlerrätsel darstelllen.


bitte lesen sie in meinem beitrag genau nach, was ich geschrieben habe:
In Antwort auf:
es war ein flüchtigkeitsfehler, hatte ein wort 2 mal hintereinander geschrieben

ich bitte sie, mich in zukunft mit solchen lapalien nicht mehr zu belästigen!

herzliche grüße von
frau administrator

Liebe Grüße
Eveline



Kontakt: >> zum Kontaktformular

http://rheuma-selbst-hilfe.at/rsh_forum/index.php?page=Index

Conny Offline

Profi


Beiträge: 659
Punkte: 659

09.08.2009 20:25
#10 RE: beitrag melden Zitat · antworten

Hallo Herbert,
was ist nur in dich gefahren? Ich hab dich virtuell als einen netten Menschen kennengelernt, aber mittlerweile habe ich das Gefühl, mich getäuscht zu haben.
Persönliche Probleme mit irgendwem und irgendwas, mach entweder mit dir selber und/oder mit betreffender Person privat aus. Hier ist auf jeden Fall der falsche Platz dafür.

Das ist hier ein Forum für kranke Menschen, manche sind sehr schwer krank und hier ist der Ort, an dem wir uns austauschen können, aufgefangen werden und auch mal Spaß haben können, ohne dass uns wer schief anschaut. Kleines persönliches Beispiel (habe ich vor paar Wochen gesagt bekommen): "Was du hast Rheuma und Krebs und machst auch noch eine Chemo? Dass du da noch so fröhlich sein kannst." So sieht das manchmal im realen Leben aus. Für mich ist das Forum hier ein Ort der Ruhe geworden, ein Ort an dem ich durch viele Beiträge von Anderen den Mut und die Kraft gefunden habe, meinen (manchmal nicht ganz leichten) Weg zu gehen.

Ich möchte nicht, dass das durch persönliche "Fehden" ge- oder zerstört wird.

Und noch eine ganz persönliche Bemerkung am Rande. Was tust du hier? Warum liest du hier? Um dir Informationen beschaffen, die du privat weiter verwenden kannst? Oder um Dinge zu erfahren, die du auf Grund deiner persönlichen Situation sonst nicht erfahren würdest?
Lass es einfach sein, wir halten hier zusammen, ganz nach dem Motto "Alle für Eine/n, Eine/r für Alle". Störenfrieden sind zumindestens von meiner Seite unerwünscht.



PS: Rechtschreib- und Grammatikfehler sind zur Belustigung der Leser extra eingebaut .

und liebe Grüße Conny --------- -> mein Paket <-

Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter, irgendwann trifft das auch zu.

Dr. Eckard von Hirschhausen

täubchen Offline

Stammgast


Beiträge: 224
Punkte: 224

10.08.2009 00:22
#11 RE: beitrag melden Zitat · antworten

liebe evi
deutsch - österreichisch - bayrisch
ich denk, die hauptsache ist, WIR verstehn uns

@ Conny
Du hast ja sowas von RECHT :)
private zwistigkeiten sollten NICHT HIER ausgetragen werden

ich jedenfalls schreib gern hier im forum
ob mit oder ohne fehler


ganz besonders LG
Sieglinde



(alias siggi)
___________________________________________
passend erkannt :)......
"An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird."
von....Marie von Ebner-Eschenbach

pumuckel Offline

Stammgast

Beiträge: 211
Punkte: 211

10.08.2009 05:55
#12 RE: beitrag melden Zitat · antworten

oh nein das kan doch nicht sein, das es hier jetzt auch los geht, sind den in aleen foren selbst ernannte oberlehrer zugange,

herbert, kennst du den spruch. ( wer ohne fehler ist der werfe den ersten stein) ist aus der bibel.
hast du noch nie einen fehler gemacht,
nur zur info, wie conny schon schrieb, wir halten hier zusammen,

glaube eine endschuldigung an eveline wäre angebracht.
denk mal drüber nach.
trotzdem mit freundlichen grüßen


liebe grüße pumuckel
heute ist der erste tag vom rest meines lebens

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen